Das Projekt befindet sich noch in einer frühen Phase. Kreisjägerschaft und NABU Bielefeld haben gemeinsam die Initiative dazu ergriffen und führen derzeit Gespräche mit den in Aussicht genommenen Partnern. Dort müssen die Entscheidungsgremien in den nächsten Wochen über ihre Teilnahme bzw. Unterstützung entscheiden. Nach Lage der Vorgespräche sind wir sind guter Hoffnung, dass es zu einer breiten und erfolgreichen Kooperation kommen wird.

Dann ist noch die Startfinanzierung sicherzustellen. Hier hoffen wir auf einen Erfolg bei der Abstimmung über den BieleFriends-Award 2018 – und natürlich auf Ihre Mitwirkung!